Worauf lässt es sich in Zeiten des wirtschaftlichsten Rückgangs am besten sparen? Es wäre durchaus denkbar, dass Schnittblumen zu den Posten gehören, die schnell gestrichen werden. Das entspricht jedoch nicht dem tatsächlichen Verbraucherverhalten, wie ein Sprecher niederländischer Großhändler für Schnittblumen berichtet. Die Leute sparen in Krisenzeiten eher an Urlaubsreisen oder am Ausgehen und sie legen dementsprechend mehr Wert auf Häuslichkeit. Deshalb profitiert der Großhandel für Schnittblumen in Holland sogar von wirtschaftlichen Flauten. Der Großhandel für frische Blumen ist folglich gar nicht konjunkturanfällig, sondern sehr krisensicher. Demensprechend zuversichtlich blickt der holländische Blumengroßhandel in die Zukunft! Unabhängig davon, ob die Arbeitslosigkeit steigt oder sinkt, gönnt man sich die Freude an frischen Blumen in den eigenen vier Wänden.

The Flowerman – ein sehr zuverlässiger Großhandel für Schnittblumen in Holland

Der holländische Blumengroßhandel ist ein Wirtschaftssektor, der in den Niederlanden eine bedeutende Rolle spielen. Das haben die Holländern u.a. dem Interesse ihrer östlichen Nachbarn zu verdanken, denen die Blumen aus Holland sehr zusagen. Damit man sich lange an der Blumenbracht erfreuen kann, gilt es jedoch, hochwertige Blumen auszuwählen. Als deutscher Verbraucher ist man dabei von seinem Einzelhändler abhängig, der sich wiederum im Großhandel für Schnittblumen in Holland auskennen sollte, damit er selbst Blumen zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis einkaufen kann. The Flowerman ist so ein niederländischer Großhandel für frische Blumen, der erstklassige Ware zu einem erstaunlich niedrigen Preis anbietet. Dieser Familienbetrieb setzt sich mit großer Leidenschaft und Sachverstand dafür ein, dass die Wünsche deutscher Abnehmer in puncto Frische, Qualität und Vielfalt in vollem Umfang erfüllt werden.

Großhandel für Schnittblumen in Holland geht neue Wege

Frau Antje radelt in der heutigen Zeit nicht mehr über Wiesen und Felder, um holländisches Obst und Gemüse in Deutschland anzupreisen. Sie hat die Gunst der Zuschauer verspielt. Das dürfte zumindest teilweise daran liegen, dass niederländisches Gemüse und Obst in geschmacklicher Hinsicht nicht immer das halten, was in der Werbung versprochen wurde. Deshalb setzt beispielsweise der Großhandel für Schnittblumen in Holland nicht auf traditionell holländische Werte. Man setzt moderne Akzente, die eine größere Werbewirksamkeit unter Beweis gestellt haben und damit fährt der Großhandel für frische Blumen sehr gut. Schnittblumen aus Holland finden in Deutschland reißenden Absatz und sie sind in qualitativer Hinsicht über jeden Zweifel erhaben. In dieser Hinsicht haben die niederländischen Blumenhändler bessere Karten als ihre Kollegen aus anderen landwirtschaftlichen Sektoren.